Willkommen |  Kontakt |  Links  
 
   

Folge uns! 

BenknerBüchel Alpaka-Steppdecke 



Alpaka-Steppdecke

Die Alpakafaser ist ein stetig nachwachsender, natürlicher Rohstoff!!

"Wie man sich bettet, so lebt man!" oder "Ein schöner Tag beginnt mit einer guten Nacht!"


Wir sind begeisterte Alpakahalter und fasziniert von der Alpakafaser. Die Alpakafaser ist wertvoll, weil sie viele positive Eigenschaften in einer einzigen Faser vereint. Es gibt keine negativen Eigenschaften, die man bei der Alpakafaser findet. Zu unserer Freude hat die Mutter Natur diese ideale Faser auf dem sanftmütigen Alpakas platziert. Hier einige der Eigenschaften: Die Alpakafaser ist weich, leicht, geschmeidig, ungewöhnlich stark, atmungsaktiv, ungefettet und aussergewöhnlich thermoregulierend. Sowohl die Regulation des Feuchtigkeitstransportes als auch die Wärmeregulation sind einzigartig.

Die nachstehenden Thermografiebilder bzw. Wärmebilder zeigen und bestätigen wie die Alpakafaser im Winter die Kälte abhält. Die Körperwärme wird perfekt erhalten. Eine Isolation, die wir uns für unsere Häuser wünschen würden! Dass dies mit der Wärme nicht anders ist, versteht sich von selbst.

 

Messwerte -16.5° bis 28.3°;Messpunkt Rücken -6.1°; Messpunkt Nase 25.1°                     Messwerte -15.5° bis 28.1°; gut ersichtlich "Schwachstelle" mit 15.3°

Dies sind gute Gründe dafür, dass selbst eine leichte Steppdecke oder ein leichtes Kleidungsstück die Fähigkeit besitzt, die Körperwärme gleichmässig und zuverlässig konstant zu halten und dabei einen Feuchtigkeitsstau zu verhindern.

Unsere Steppdecken werden mit der Faser unserer Alpakas hergestellt. Wir verwenden nur die Flanke- und Rückenpartie. Das Vlies wird durch uns von Hand verlesen (Entfernung von Verschmutzungen wie Heu, Stroh usw), um dies für die weitere Verarbeitung wie waschen, karden in Auftrag zu geben. Damit das kardierte Vlies besser zusammenhält, wird die Alpakafaser mit 10% Schweizer Schafwolle gemischt. Zu erwähnen ist, dass jedes in der Schweiz hergestellte Steppdecken 5 - 10% Schafwolle beigemischt hat, da in der Schweiz keine Kardiererei in der Lage ist nur Alpaka zu kardieren respektive ein stabiles Vlies herzustellen.
Das Kardvlies wird mit Baumwoll-Perkal und einer speziellen Steppung, damit das Vlies nicht ins Rutschen gerät, zu einer Steppdecke verarbeitet. Aus all diesen Arbeitsschritten entseht ein ausserordentlich anschmiegsames und weiches Alpaka-Steppbett. 

Wir können Ihnen auf Bestellung fast jedes gewünschte Mass / Füllmenge anbieten, den jeder Mensch hat seinen eigenen Wärmehaushalt und Schafgewohnheiten (wie geheiztes, ungeheiztes usw Schlafzimmer). Wir empfehlen für folgende Berüfnisse die nachstehenden Grössen mit Füllmengen:

160 x 210 cm mit Füllgewicht 1.0 kg          
Ganzjahre Steppdecke mit niedrigem Wärmebedarf / für geheizte Schlafzimmer     

160 x 210 cm mit Füllgewicht 1.5 kg          
Ganzjahre Steppdecke mit durchschnittlichem Wärmebedarf / für wenig geheizte Schlafzimmer     

160 x 210 cm mit Füllgewicht 2.0 kg          
Ganzjahres Duvet mit hohem Wärmebedarf / für ungeheizte Schlafzimmer 

160 x 210 cm mit Füllgewicht 2.5 kg  - betagte Menschen        
Ganzjahre Steppdecke mit sehr hohem Wärmebedarf / für ungeheizte und nicht isolierte Schlafzimmer 


Ein durch und durch NATUR- und  Produkt!


Pflegehinweis: nicht waschbar - jedoch chemische Reinigung möglich


Gerne nehmen wir Ihre Bestellung entgegen. Eine umfassende Beratung ist natürlich selbstverständlich.

 
 
  2011 by AWARDIC GmbH